Evangelische Kirche von Westfalen

Evangelisch in Westfalen: Glauben aus gutem Grund.

Infobrief Frieden Dez. 2015 Nr. 1

Inhalt:(download)

Syrieneinsatz:

 

- Die Kriterien für einen Einsatz sind nicht erfüllt  -  Eine Stellungnahme des Friedensbeauftragten des Rates der Evangelischen Kirche

 

- Die EKD sieht einen Syrien-Einsatz der Bundeswehr skeptisch  -  Zweifel an Mandat und Erfolgsaussichten eines Militäreinsatzes

 

Aus dem epd-Wochenspiegel | AUSGABE WEST Nr. 50_2015                                         

 

Syrieneinsatz:

- Bundeswehr-Einsatz gegen IS in beiden Kirchen umstritten -  Badische Landeskirche ruft zu Verzicht auf deutschen Militäreinsatz in Syrien auf

- »Völkerrecht nicht weiter aushöhlen«  -  EKD-Friedensbeauftragter Brahms warnt vor Bundeswehr-Einsatz in Syrien

Aus dem epd-Wochenspiegel | AUSGABE WEST Nr. 49_2015

- Theologischer Vize Henz: Bundeswehreinsatz gegen IS muss von UN-Mandat gedeckt sein

- »Terrorismus kann man nicht wegbomben«  -  Friedensbewegung gegen Militäreinsätze nach Anschlägen von Paris

- Evangelische Jugend: Friedenspolitik Vorrang geben in Terrorismus-Prävention

Religionen – Toleranz - Frieden

- Religionsforscher Khorchide und Pollack mahnen zu Toleranz

- Migrationsexperte: Gemeinsamkeiten der Religionen betonen

- Frieden durch Begegnung – nicht mit Waffen  -  Internationale Konferenz für Frieden und Wiedervereinigung auf der koreanischen Halbinsel

- Gottesdienst und Migration  -  Materialsammlung

Aus dem Newsletter der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

- Dossier Rechtsextremismus -  Verschwörungstheorien

Neuigkeiten aus dem ZFD - Newsletter

Infobrief Frieden, Nov. 2015, Nr. 1


Inhalt: (download)
Aus: epd-Wochenspiegel | AUSGABE WEST Nr. 46_2015
KIRCHEN
· »Flüchtlingsproblem und Friedensfrage hängen zusammen« Präses Rekowski
appelliert an Gemeinden Düsseldorf (epd).
GESELLSCHAFT
· Zentralinstitut Islam-Archiv Tschelebi-Friedenspreis für Münsteraner
Oberbürgermeister
GESELLSCHAFT SOZIALES UMWELT
· Globaler Aktionsplan für Bildung bis 2030 verabschiedet
Aus: epd-Wochenspiegel | AUSGABE WEST Nr. 45_2015
KIRCHEN
· Friedensdekade für Westfalen eröffnet Münsteraner Superintendentin: Nächstenliebe
statt Fremdenhass
Aus: Newsletter der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb Nov. 2015.
· Filmeinsatz bei der Mobbing-Prävention
· werkstatt "Mit Satire gegen Rechtsextremismus"
· Schriftenreihe Dekolonisation: Überblick über den vielschichtigen und langwierigen
Prozess der Dekolonisation.

2015.10.06 Infobrief Frieden, Oktober 2015, Nr. 1

 Bernhard Laß tritt in den Ruhestand  -  PI verabschiedet seinen Dozenten

 Aus: epd-Wochenspiegel | AUSGABE WEST Nr. 41 u. 40

KIRCHEN

  • Frieden Kirchliche Arbeitsgemeinschaft fordert Eintreten für Frieden in Krisenregionen

  • Kirchlicher Suchdienst stellt seine Arbeit ein Hilfe bei der Suche nach Angehörigen deutscher Flüchtlinge und von Vertriebenen nach dem 2. Weltkrieg

GESELLSCHAFT

  • NRW will UN-Entwicklungsziele mit Nachhaltigkeitsstrategie umsetzen

ENTWICKLUNG

  • Zurück in die fremde Heimat - Die 26-jährige Deutsche Halima Olad ist wieder nach Mogadischu gezogen 

  • Nigeria Erzbischof sieht Erfolge im Kampf gegen Boko Haram

GESELLSCHAFT

  • Gegen IS-Terror und Salafismus Junge Muslime werben in Fußgängerzonen für gemäßigten Islam

KULTUR

  • »Kein Krieg der Welt kann Musik verstummen lassen« Erster Auftritt von syrischem Exil-Orchester endet mit stehenden Ovationen 

ENTWICKLUNG

  • »Eine Aufgabenliste für die Menschheit« Für die Verwirklichung der UN-Nachhaltigkeitsziele braucht es viel Geld und Druck

  • UN-Nachhaltigkeitsziele - »Brot für die Welt« fordert deutsche Vorreiterrolle

ENTWICKLUNG

  • Frieden in Kolumbien in Sicht Regierung und Farc-Rebellen kündigen Abkommen in sechs Monaten an

Newsletter des Internationalen Versöhnungsbundes, Deutscher Zweig e.V.

  • Fluchtgründe und Verursacherprinzip berücksichtigen
  • Kein Krieg für wirtschaftliche und machtpolitische Interessen
  • Martin Luther King – neu aufgelegt
  • Luftwaffenstandort Büchel bereitet sich auf Ankunft neuer Atombomben vor
  • „Gekämpft haben wir mit euren Waffen“ - Tour mit ehemaligem Kindersoldaten
  • Kirche des Friedens werden – was bedeutet das?
  • Gewaltfreiheit wirkt
  • Wem gehört das heilige Land?


Interview

"Wer ist hier eigentlich naiv?" - Interview mit dem EKD-Friedensbeauftragten über den Rüstungsstandort und Waffenexporteur Deutschland

Aus: epd-Wochenspiegel | AUSGABE WEST Nr. 39_

GESELLSCHAFT

  • Weltfriedenstag »Sleep for Peace«-Aktion in Jugendherbergen

  • Was jeder gegen Hasskommentare tun kann Drei Fragen an den Internetrechtler Carsten Ulbricht

  • Internet-Hasskommentare: Göring-Eckardt enttäuscht von Facebook

KULTUR

  • Auszeichnungen Heinemann-Friedenspreis für Iren John Boyne

ENTWICKLUNG

  • Stuttgarter Kongo-Prozess vor dem Abschluss

  • Nach Bürgerkrieg: Mosambik ist frei von Landminen

KIRCHEN

  • Friedensbeauftrager Brahms kritisiert Rüstungsexporte

  • Pilgern für das Klima Ökumenische Aktion zur Weltklimakonferenz gestartet

  • Saar-Aktion für Mindeststandards im Dialog mit Islam

  • Friedensverbände: Keine Konzerte der Bundeswehr in Kirchen

GESELLSCHAFT

  • Flüchtlingsinitiative erhält Aachener Friedenspreis Auch Imam und Bischof aus Zentralafrika geehrt

  • »Blumen für Stukenbrock« fordert Solidarität mit Flüchtlingen - Gedenken auf sowjetischem Soldatenfriedhof

KULTUR

  • Kritik an Friedenspreis für syrischen Dichter Adonis

KIRCHEN FLÜCHTLINGE

Aus der Ausgabe des Newsletters der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb.

  • Dossier Flucht

  • Dossier Antisemitismus  -  Aktueller Antisemitismus

  • Dossier Innere Sicherheit  -  Kontrolle der Polizei

  • Dossier Zweiter Weltkrieg  -  Die Ahndung von NS- und Kriegsverbrechen in der SBZ/DDR

  • fluter.de   -  Schwerpunkt - Jetzt mach mal "Weltverbesserer"

  • HanisauLand  -  Spezial - Menschen auf der Flucht

  • Schriftenreihe  -  Aliyahs Flucht oder Die gefährliche Reise in ein neues Leben

                            Dreizack und Roter Stern
                            Geschichte der Ukraine
                            Schiffbruch
                            Bekenntnisse eines Menschenhändlers

  • Themenblätter  -  Zivilcourage


Infobrief Frieden, September 2015, Nr. 1 (download)

Inhalt:

Tagung:

Frieden lernen - Perspektiven einer Friedensbildung im 21. Jahrhundert

Handreichung:

Zum Umgang mit „Gedenkorte für Kriegstote in Kirchen“ in der EKvW

Materialien der Bundeszentrale für politische Bildung bpb:

Schulnewsletter August 2015:  Armut - hier und weltweit
Dossier:  Islamismus: Dschihad zwischen Frieden und Gewalt
Kapitalismus und Alternativen
Allah ist groß, die Hoffnung klein
Deutschland in Daten
Didaktik der inklusiven politischen Bildung

Aus dem epd-Wochenspiegel | AUSGABE WEST Nr. 36_2015

Aus den KIRCHEN

Hunderte bei interreligiöser Friedenswallfahrt in Kevelaer Christen, Juden, Muslime und Hindus beten für Frieden

 

FLÜCHTLINGE und Gewalt

Gewaltforscher: Distanzierung vom Mob genügt nicht

 

Gesellschaft und SOZIALES  

Bündnis fordert Stopp der TTIP-Verhandlungen Großdemonstration für mehr Gerechtigkeit im Welthandel am 10. Oktober geplant

 

Politik und KULTUR

Facebook - Maas fordert Vorgehen gegen rassistische Inhalte

Lyriker Adonis erhält Remarque-Friedenspreis KIRCHEN FLÜCHTLINGE

 

ENTWICKLUNGS-POLITIK

Bomben unterm Schleier Auch Frauen sprengen sich für die islamistische Terrorgruppe Boko Haram in Nigeria in die Luft

Südsudan: Präsident unterzeichnet Friedensabkommen

Hinweise und Links:

"Ferien vom Krieg  -  Dialoge über Grenzen hinweg“.

 

Auszug aus der Rede von Egon Bahr: „Sicherheit nur gemeinsam!“ (pdf)

Infobrief Frieden August 2015, Nr. 1

(download Infobrief) 

(download Anhang) Friedensoperationen: Wirksamkeit und Erfolgsbedingungen   

Inhalt:

  • Anti Kriegstag – 1. Sept. 2015

Aus dem epd-Wochenspiegel | AUSGABE WEST Nr. 33_2015

  • Kirchen fordern am Hiroshima-Jahrestag Aus für Atomwaffen Pilgerweg des Weltkirchenrats für Gerechtigkeit und Frieden   
  • Atomwaffen Papst gedenkt der Opfer von Hiroshima und Nagasaki
  • Papst Franziskus: Den Krieg gewinnt, wer ihn nicht führt
  • Ratsvorsitzender Bedford-Strohm kritisiert Bombardierung der Kurden
  • Augsburger Friedensfest Religionsvertreter rufen zu Toleranz und Mitmenschlichkeit auf
  • Diakonie: Großes Interesse an Freiwilligendiensten

Aus dem Newsletter der Bpb: Fachtagung - Brauchen wir den Beutelsbacher Konsens?


Aus dem epd-Wochenspiegel | AUSGABE WEST Nr. 32_2015

  • Evangelische Kirche fordert Abschaffung von Atomwaffen Gedenken zum 70. Jahrestag der Bombenabwürfe über Japan
  • Atomkraft und Todesstrafe Kirchen diskutieren über ethische Geldanlagen und wollen sich mehr einmischen KIRCHEN GESELLSCHAFT FLÜCHTLINGE SOZI
  • Reformationsbotschafterin Käßmann warnt vor Missbrauch Gottes für nationale Ziele
  • Evangelischer Friedensbeauftragter fordert Stärkung der OSZE
  • Frieden Zweites »Friedensfest der Religionen« in Iserlohn
  • Gedenktage Uni Münster erinnert mit Kunst- Installation an Hiroshima
  • »Wir sind der Kriege müde« Im Kongo wehrt sich die Bevölkerung gegen die anhaltende Gewalt
  • Qualvolles Sterben - Der erste Einsatz von Atomwaffen zerstörte vor 70 Jahren Hiroshima und Nagasaki KIRCHEN GESELLSCHAFT

Anhang (pdf):

  • Friedensoperationen: Wirksamkeit und Erfolgsbedingungen   -  Ein Blick auf den Stand der Forschung ; von Peter Rudolf

Infobrief Frieden Juli 2015, Nr. 3

26.07.2015 (download)

Inhalt:

  • EKD-Militärbischof würdigt Attentäter des 20. Juli
  • Kirchen erinnern an Pfarrer Paul Schneider Gedenken an den »Prediger von Buchenwald«
  • Google löscht umstrittene Online-Karte -  Auch die Amadeu Antonio Stiftung hat eine Karte zum Thema erstellt: Dort werden fremdenfeindliche Aktionen in Deutschland dokumentiert.
  • Rappen und Tanzen gegen Grenzen - ewoca-Camps bringen Jugendliche aus vielen Ländern zusammen 
  • Früherer SS-Mann Oskar Gröning zu vier Jahren Haft verurteilt - Gericht spricht Angeklagten der Beihilfe zum Mord schuldig.
  • Dokument der Verachtung - Erstmals erscheint das Manifest der IS-Kämpferinnen auf Deutsch
  • Adveniat unterstützt kirchliche Friedensarbeit in Kolumbien
  • »Ein Kriegsherr mitten in Mannheim« - Im Kongo-Prozess fordert Bundesanwalt lebenslange Haft für Milizenchef
  • Ohne Rüstung leben: Informationen - Aktionen
  • Atomares Denken überwinden
  • Gedenken ist nicht genug  -  Hiroshima-Tag: 06. Aug. 2015
  • Friedensdekade und Bittgottesdienst für den Frieden siehe Infos auf der Internetseite:
  • www.wie-krieg-ich-frieden.de
  • ----------------------------------------------------------------------------

Infobrief Frieden Juli 2015 Nr. 2

Inhalt:  (download)

  • EKD-Friedensbeauftragter: Höherer Militäretat ist falsches Signal
  • Dortmunder Pfarrer: Bürger für Auseinandersetzung mit Neonazis stärken - Kirche bietet Zivilcourage-Kurse an
  • Die Taliban bekommen Konkurrenz - Auch in Afghanistan gewinnt die Terrormiliz »Islamischer Staat« an Boden
  • Festival - Menschenrechtsfest in Köln
  • »Medica Mondiale«: Bosnische Frauen leiden unter Folgen von Vergewaltigungen
  • USA - Aufruf zum Boykott von Firmen in Israel
  • Immer mehr Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte
  • »Zurück können wir nicht« Auch ein Jahr nach ihrer Flucht vor der IS-Terrormiliz sind viele Jesiden auf Nothilfe angewiesen  
  • Unicef: Jedes zehnte Kind wächst im Krieg auf

Infobrief Frieden Juni 2015 Nr. 1

  • Inhalt: (download)
  • Evangelische Friedensarbeit Erinnerung an hingerichteten Kriegsdienstverweigerer Stöhr Bonn (epd).
  • Papst rüttelt Weltgemeinschaft auf Umwelt-Enzyklika gegen übermäßigen Konsum und Raubbau an der Natur
  • Protestanten loben Umwelt-Enzyklika des Papstes Fürstenfeldbruck/Hannover (epd).
  • Kirchenkreis Siegen Menschenkette für friedliches Miteinander geplant Siegen (epd).
  • Expertin: Kinder leiden besonders unter Kriegstraumata Hannover/Düsseldorf (epd).
  • Friedenspreis des Deutschen Buchhandels an Navid Kermani Börsenverein würdigt »eine der wichtigsten Stimmen unserer Gesellschaft«
  • Kolumbien Guerilla will Kindersoldaten entlassen Rio de Janeiro (epd).
  • Bundeszentrale für politische Bildung/bpb.
  • Dossier Islamismus  -  Syrien-Ausreisende und -Rückkehrer
    Kurzdossier Zuwanderung, Flucht und Asyl  -  Deutsche Asylpolitik und EU-Flüchtlingsschutz im Rahmen des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems
    Fluter.de  -  Pressefreiheit
    Aus Politik und Zeitgeschichte  -  Flucht und Asyl
    Schriftenreihe  -  Pegida
    Schriftenreihe  -  Alle da! Unser kunterbuntes Leben.
    Schriftenreihe  -  Foodmonopoly
    Dokumentation  -  Erinnern lernen. Lernen durch Erinnern

  • Klimakonferenz Pilger fordern Klimagerechtigkeit
  • EKD-Friedensbeauftragter: Thema Frieden kam auf Kirchentag zu kurz
  • Ökumene Friedensgebet für verfolgte Christen
  • Papst ruft Putin zu »ehrlichen Friedensbemühungen« auf
  • Protest gegen Deutsche Bank »Ordensleute für den Frieden« errichten zum Jubiläum eine Slumhütte
  • Studie: Kinder pulen Garnelen für Europa
  • Westfälische Kirche gratuliert zu 40 Jahren »Oikocredit«
  • Nigeria Bischof sieht erste Erfolge im Kampf gegen Boko Haram
  • Etwa 500 Atomwaffen weniger weltweit
  • Bundeszentrale für politische Bildung
  • Rezension  -  Schriftenreihe "Beihilfe zum Völkermord. Deutschlands Rolle bei der Vernichtung der Armenier"
    Deutschland Archiv  -  Verwüstetes Land: Die Sowjetunion nach Holocaust und Krieg
    DVD  -  Mit Satire gegen Rechtsextremismus 

Infobrief Frieden, Mai 2015 Nr. 3

Inhalt: (download)

  • Pfingsten als Zeichen des Aufbruchs Präses und Bischöfe: Christen sollen sich für Frieden einsetzen
  • Pfingsten Weltkirchenrat ruft zu Gebeten für Frieden auf
  • Kirchentag - Friedensaktivisten planen Menschenkette
  • »Gefährdung der Verfassung geht vom Staat aus«
  • Bürgerrechtler kritisieren Umgang mit Grund- und Menschenrechten
  • Gericht: Aufruf zu Militärblockade straffrei
  • Militär - Klage gegen deutsche Beteiligung am US-Drohnenkrieg
  • Gemeinsam für menschenwürdige Arbeit - Merkel wirbt bei G-7-Partnern für Schulterschluss
  • Unicef: Gewalt gegen Kinder im Südsudan
  • Die Schuld wiegt schwerer - BGH kassiert Frankfurter Urteil zu Völkermord in Ruanda als zu milde
  • Hilfswerke begrüßen EU-Votum zu Konfliktrohstoffen - Handys und Computer sollen keine Bürgerkriege finanzieren
  • Niederlande Kabinett bringt Burka-Verbot auf den Weg
  • Arbeitsgemeinschaft: Soldaten in Gewissensnot unterstützen
  • Baden - Landeskirche gegen Rüstungsexporte
  • Alternativgipfel und Blockaden - Globalisierungskritiker planen vielfältige Proteste zum G-7-Gipfel in Oberbayern

Infobrief Frieden Mai 2015 Nr. 2

Inhalt:  (download)

Aus dem Newsletter, aktuelle Infos vom Versöhnungsbund 

  • Kriegsende vor 70 Jahren – Zeit zum Umdenken
  • Menschenkette für den Frieden
  • Rechtsextremismus bei Jugendlichen
  • Fortschritt braucht GrenzgängerInnen

Aus dem epd-Wochenspiegel | AUSGABE WEST Nr. 20 – 2015 

  • Kirchen: 8. Mai war Tag des geschenkten Neuanfangs
  • Evangelische Kirche von Westfalen - Friedensbeauftragte fordert Abkehr von Militärlogik
  • 8. Mai Evangelische Friedensverbände für zivile Konfliktlösungen
  • Jahrestag des Kriegsendes - Europäische Kirchen rufen zum Einsatz für die Freiheit auf
  • Europäische Protestanten warnen vor neuem Nationalismus
  • Meister: Kirche hat sich nach 1945 tiefgreifend verändert
  • Ein Leben für die Versöhnung - Vor 100 Jahren wurde der Begründer der Taizé-Bruderschaft, Frère Roger, geboren
  • Aachener Friedenspreis für engagierte Afrikaner
  • Auszeichnung geht an Flüchtlingshelfer, Bischof und Imam
  • Wettbewerb - Bester deutscher Friedenssong gesucht

Infobrief Frieden, Mai 2015, Nr. 1

Inhalt: (download)

  • Historiker Nolte: Kirchen prägen Demokratie
  • Friedensverband befürchtet neue Aufrüstung
  • Etwas mehr Frieden wagen - Detlev Besier wird neuer pfälzischer Pfarrer für Frieden und Umwelt
  • Vergeben, aber nicht vergessen
  • Lernort für die Zukunft - Zur Eröffnung des NS-Dokumentationszentrums in München
  • Gedenken an Kriegsende - Kundgebungen gegen Rechts in Duisburg und Bochum am 8. Mai
  • Keine Entschädigung für Opfer des Luftangriffs bei Kundus  - Gericht weist Klage von Afghanen ab
  • Ökumene Essener Kirchen erinnern an Kriegsende vor 70 Jahren
  • Kirchliche Friedensarbeit: Chemiewaffen gehören geächtet
  • Reimers neuer Vorsitzender von Aktion Sühnezeichen
  • Aktionstag »Run4Unity« Kirchen-Lauf für Frieden und Toleranz in Hamm
  • Hintergrund: Flucht vor Not und Terror - Woher die Mittelmeerflüchtlinge kommen KIRCHEN
  • EKD-Friedensbeauftragter: Völkermord an Armeniern ist eine Mahnung
  • Theater in NRW erinnern an Ende des Zweiten Weltkriegs Aufführungen in Essen und Bonn
  • Materialien: aus dem Newsletter bpb (Bundeszentrale für politische Bildung)

Infobrief Frieden April 2015, Nr. 3

Inhalt:(download)

  • Bundeswehr an Schulen: Antreten im Klassenzimmer! (spiegel online)
  • Baden-Württemberg: Bundeswehr darf an Schulen nicht für den Wehrdienst werben.
  • Reklame fürs Militär: Bundeswehr hält Tausende Vorträge an Schulen.
  • Bundeswehr-Werbung für Jugendliche: Palmen, Party, Panzerfahren.
  • Garnisonkirche: Huber setzt auf Friedensarbeit.
  • »Das Erinnern hat keinen Schlusspunkt« Gedenkfeiern zur Befreiung der Konzentrationslager vor 70 Jahren in Brandenburg Oranienburg/Ravensbrück (epd).
  • Rechtsextremismus Bischöfin Junkermann bei Friedensgebet in Tröglitz Zeitz (epd).
  • Kriminalität Hakenkreuz-Schmierereien an Flüchtlingsheim Solingen (epd).
  • Gedenken Gauck besucht sowjetischen Soldatenfriedhof in Stukenbrock (epd)
  • »Deutsche Mitschuld am Armenier-Genozid klar benennen« Drei Fragen an die Präses der EKD-Synode, Irmgard Schwaetzer (epd)
  • Todesmärsche in die Wüste Der Genozid an den Armeniern belastet das türkisch-armenische Verhältnis bis heute (epd)RCHEN
  • Bonner Ausstellung zeigt »Frauen in Krieg und Frieden« (epd)
  • Bunkerkirche in Düsseldorf zeigt Werk von Otto Pankok (epd)
  • Bonhoeffer-Gedenken EKD-Ratschef ermutigt Christen zur Einmischung (epd)
  • Friedensethik Huber forderte völkerrechtliche Regeln für Kampfdrohnen (epd)
  • Weltweite Rüstungsausgaben 2014 leicht gesunken (epd)
  • Was der Krieg hinterlässt Essener Folkwang Museum zeigt Fotos über Folgen von Konflikten (epd)
  • Horror, Ultragewalt und Abenteuer Der »Islamische Staat« verfolgt eine moderne Medienstrategie (epd)
  • Aus dem Newsletters der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb.
  • Ursachen und Hintergründe der Krisen und Umbrüche in der arabischen Welt
  • 70 Jahre Kriegsende
  • Beihilfe zum Völkermord
  • Exodus
  • In den Gangs von Neukölln
  • Regieren jenseits des Nationalstaates

  • „Krieg und Flucht im Unterricht. Biographische Zugänge und didaktische Materialien“. (Berghof Fondation)
  • Newsletter: Friedensbildung Schule

Infobrief 2015 April Nr. 2

Inhalt: (download)

  • EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm: Ostern ermutigt zum Einsatz für Gerechtigkeit
  • Präses Schwaetzer »Der gewollte Tod von Armeniern war Völkermord«
  • EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm empfindet Scham für Luthers Antisemitismus
  • Mahner für verantwortliches Tun - Vor 70 Jahren wurde Dietrich Bonhoeffer im KZ Flossenbürg ermordet
  • Am Ostermontag demonstrierten nochmals Tausende für den Frieden Rund 10.000 Menschen bei diesjährigen Ostermärschen
  • Konfliktforscher Zick: Friedensbewegung hat an Attraktivität verloren - Gefühl der Bedrohung zurückgegangen
  • Mazyek: Nicht nur religiöse Gründe für Terrorismus suchen Islamexperte: Religiöse Regeln nicht ganzer Gesellschaft aufdrängen
  • Islam könnte ab 2070 größte Glaubensgemeinschaft sein
  • Materialhinweise

Infobrief April 2015, Nr. 1

Inhalt: (download)

  • Ostermarschierer mahnen zu einer friedlichen Welt - Rund 70 Aktionen in ganz Deutschland geplant
  • Friedensaktivisten blockieren Fliegerhorst
  • Evangelischer Kirchentag in »brutalen Zeiten« Protestantisches Großereignis will »Friedenskirchentag« werden
  • Weltkirchenrat fordert neue Nahost-Friedensverhandlungen
  • Kritik an Richterspruch zum muslimischen Kopftuch wächst
  • »Für uns gestorben« - Evangelische Kirche legt Grundlagentext zur Kreuzestheologie vor

Infobrief Frieden März 2015, Nr. 3

Inhalt: (download)

Newsletter des Versöhnungsbundes  

  • Den Mythos der Gewalt überwinden
  • Atombomben abschaffen – Reise nach Japan
  • Wir weigern uns, Feinde zu sein
  • Zentrum Frieden: Programm ist online
  • Nochmal Atombomben: Druck auf die Bundesregierung
  • Religion als „Friedensmacht“?
  • Ukraine: Massenhafte Kriegsdienstverweigerung, Flucht und Asyl
  • Zeitung gegen den Krieg
  • PraktikantInnen gesucht!

Aus epd 2015 Nr. 13:

  • Ausschreitungen bei Blockupy-Demo
  • Altbischof Huber wünscht sich Debatte über »Gesellschaft 2030« statt Gewalt
  • Gewalt bei »Blockupy«-Protesten verurteilt
  • Massive Ausschreitungen in Frankfurt - 150 Polizisten bei Demonstrationen gegen EZB
  • Blockupy-Proteste: Gewaltforscher für mehr Prävention statt mehr Polizei
  • UN werfen »Islamischem Staat« Völkermord vor Ermittlungen des Internationalen Strafgerichtshofs gefordert
  • Islamwissenschaftler Kiefer: Antisemitismus unter Muslimen nimmt zu
  • »Blumen für Stukenbrock« Gedenken an Befreiung von Kriegsgefangenen
  • Friedensforscher: Weltweite Waffenexporte weiter gestiegen
  • Uni Aachen prüft Vorwürfe der Rüstungsforschung KIRCHEN GESELLSCHAF
  • Mehr als 400 Konflikte weltweit
  • Anti-Atomkraft-Bewegung Ostermarsch an Gronauer Uranfabrik
  • Brutalität und Menschlichkeit Neuverfilmung von »Nackt unter Wölfen« läuft am 1. April in der ARD
  • Freilichtmuseum Detmold Themenjahr beleuchtet Zwangsarbeit in NS-Zeit
  • »Die Staaten verlieren fortschreitend ihre Souveränität« Der Soziologe und Globalisierungskritiker Jean Ziegler ruft zum Aufstand der Zivilgesellschaft auf

Infobrief März 2015, Nr. 2

Inhaltsverzeichnis: (download)

  • Militärbischof Rink für europäische Armee Militärseelsorge will Positionen zur evangelischen Friedensethik weiterentwickeln
  • Weltkirchenrat Friedliche Lösung des Nahost- Konflikts gefordert
  • Ausstellung über »westfälischen Märtyrer« Ludwig Steil »Das Weltbild wieder zurechtrücken«
  • Kinderfragen zu Kriegen weltweit: Psychologin rät zu ehrlichen Antworten 
  • Weltweite Waffenexporte weiter gestiegen
  • Nato-Luftangriff in Kundus - Wohl keine Entschädigung für Opfer
  • »Earth Hour« 35 NRW-Städte schalten das Licht aus
  • EU-Kulturerbe-Siegel für Stätten des Westfälischen Friedens
  • Auszeichnungen Eugen-Kogon-Preis für »Stolperstein«-Künstler Demning
  • Kriegsschäden am Kölner Dom sollen sichtbar bleiben
  • »Die Vergangenheit ist immer noch da« Die Traumatherapeutin Esther Mujawayo-Keiner erhält den Bremer Solidaritätspreis
  • Keine Urlaubsreise - Maurer-Azubis vom Niederrhein bauen in Haiti Häuser wieder auf
  • Strafgerichtshof Opfern von Kriegsverbrechen Hilfen zugesprochen
  • Ein Garten des Friedens - In Timbuktu bauen Frauen unterschiedlicher Ethnien gemeinsam Gemüse an  
  • Benachteiligung und Gewalt bekämpfen - Entwicklungsorganisationen fordern mehr Einsatz für Frauenrechte weltweit
  • US-Präsident erinnert in Selma an schwarze Bürgerrechtler

Infobrief März 2015 Nr.: 1

Inhalt: (download)

  • Streit über Kirchenasyl vorerst beendet  - Engere Zusammenarbeit mit Behörden - Zunächst keine Verschärfung der Bedingungen 
  • Präses Kurschus:  Religion enthält Potenzial zur  Verkehrung ins Gegenteil 
  • EAK-Arbeitskreis begrüßt Urteil zu US-Deserteur 
  • Bundesinnenminister:  Christentum nicht zuerst von außen  bedroht 
  • Warnung des Zentralrats der Juden schreckt Politik auf  Maas: Wir tun alles, um jüdisches Leben zu schützen 
  • Bericht:  Mehr antisemitische Straftaten in  NRW 
  • Zentralrat der Muslime für Islamgesetz in Deutschland  - Khorchide lobt Verbot der Auslandsfinanzierung
  • NRW-Integrationsminister:  Islamgesetz in Deutschland  »entbehrlich« 
  • CDU-Politiker fordern Stärkung der Islam-Ausbildung  Kritik an »Import-Imamen« aus der Türkei 
  • Verbrechen in der Nachbarschaft  Im Frühjahr 1945 wurden Hunderttausende KZ-Häftlinge auf Todesmärsche getrieben 
  • Tag der Gerechten  - NRW-Landtag ehrt Schriftsteller für  Zivilcourage 
  • Amnesty: 2014 war schwarzes Jahr für Menschenrechte 
  • »Women Without Walls Initiative«  Nigerianische Pastorin erhält  Niwano-Friedenspreis 
  • Bundestag  Bundeswehreinsatz in Mali wird  fortgesetzt 
  • Österreich erhält neues Islamgesetz  Verbot der Auslandsfinanzierung islamischer Religionsgemeinschaften angestrebt 

Infobrief Feb. 2015 Nr. 2

 

Inhalt: (Infobrief download) (Erklärung der aej download)

  • Kirchenasyl: Kritik an Scharia-Vergleich reißt nicht ab Kirchen widersprechen de Maizière
  • Diakonie-Präsident Lilie: »Bestürzend formales Verständnis des Rechtsstaats«
  • Kirchenkreis An der Ruhr Broschüre mit Tipps für ehrenamtliche Helfer in der Flüchtlingsarbeit
  • Rekowski beklagt Gewalt gegen Christen auf Sumatra
  • Friedensverband rügt Rekrutierung Minderjähriger
  • Das neue Wunder von Bern Haus der Religionen in der Schweizer Hauptstadt will friedlichen Austausch fördern 
  • Mehr Angriffe auf Flüchtlingsheime
  • Maas: Übergriffe werden wir nicht dulden - Linksfraktion macht »Pegida« verantwortlich
  • Grass sorgt sich um neue Art von Krieg
  • Rund 250.000 Kindersoldaten weltweit im Einsatz
  • Rote Hände als Protest gegen Kindersoldaten
  • Rotes Kreuz: Gewalt in Afghanistan nimmt zu
  • Pastoren demonstrieren für friedlichen Dialog der Religionen
  • Theologieprofessor übt grundsätzliche Kritik an umstrittener Bremer Predigt
  • »70 Jahre Kriegsende - 70 Jahre Rechtsradikalismus« Gottesdienst am 8. Mai in Duisburg
  • Friedensethischer Studientag Soldaten und Forscher betonen Rolle der Politik in Konflikten
  • Neue Ausstellung zum 70. Jahrestag der Zerstörung Dresdens
  • „Mut aufbringen – Frieden stiften“ Erklärung der aej Mitgliederversammlung, 20. bis 23. November 2014, in Berlin als pdf im Anhang.

 

Infobrief Nr. 1 Feb. 2015

(download)

Inhalt Infobrief :

      • Streit über Kirchenasyl  - Kritik an Äußerungen von Innenminister de Maizière - »Belasten Verhältnis von Kirche und Staat« 
      • »Tagesthemen«-Kommentar zu Auschwitz erntet Beifall - Geringes Interesse an Holocaust-Gedenken im TV 
      • Deutsche Hilfe für Terror-Opfer in Nigeria 
      • Unicef:  136.000 Kinder in Ostukraine auf  der Flucht
      • Bomben unter dem Schleier  - Die islamistische Terrorgruppe Boko Haram opfert Frauen für ihren Krieg 
      • Russland  Oberstes Gericht weist Klage gegen  »Memorial« ab 
      • EKD-Ratsvorsitzender begrüßt »gesunde Trotzreaktion«
      • Newsletter der Bundeszentrale für politische Bildung bpb in Auszügen:

       

      • Dossier Salafismus
        fluter.de #Keine Angst!
        Webdocumentary "Auschwitz heute"
        Schriftenreihe Auschwitz heute
        Schriftenreihe Islamischer Staat
        Schriftenreihe "Unsere Opfer zählen nicht"
        Schriftenreihe Die Stalingrad-Protokolle
        Schreibunterlage Weltkarte für Kinder "Staaten der Erde"
      • Kirchen warnen vor Stimmungsmache gegen Muslime
      • Westfälische Präses: Terror nicht mit Islam gleichsetzen
      • Meister: Anschlag darf Kunstfreiheit nicht infrage stellen
      • Kirchlicher Islamexperte: Pegida auch in den Gemeinden thematisieren Bielefeld (epd).
      • Regierungschefin Kraft vor Synode: Flagge zeigen für Werte der Freiheit
      • Sozialethiker vermisst klare Position zu Friedensethik
      • Muslime verurteilen Terror - Zentralrat ruft zu Mahnwache für Terroropfer am Brandenburger Tor auf KIRCHEN EXTREMISMUS KULTUR
      • »Im Namen Gottes darf nicht getötet werden« Religionsvertreter veröffentlichen Erklärung in der »Bild«
      • Der unterschätzte Krieg
      • Brahms sieht »höchst fragile« Lage in Afghanistan

    Infobrief Dez. 2014 Nr. 4

    Infobrief Dez. 2014 Nr. 4

     

    Inhalt: (download)

    • Das Jahr 2014 in ausgewählten Zitaten  KIRCHEN GESELLSCHAFT
    • »Afghanistan-Einsatz hat Lage der Frauen nicht verbessert«  - Medica Mondiale zieht kritische Bilanz nach 13 Jahren Isaf-Mission 
    • Bis zur letzten Landmine  -  Minensuche in Mosambik 
    • Weltkirchenrat: Vertrag über Waffenhandel Hoffnungszeichen
    • Weihnachten - EKD-Friedensbeauftragter erinnert  an Gewalt in Nahost 
    • Jüdischer Zentralrat nimmt Muslime vor »Pegida« in Schutz  - Altbischof Huber: Christen sollten »Nein« zu der Protest-Bewegung sagen 
    • EKD: »Pegida«-Demonstranten nicht als Neonazis abtun  - Bedford-Strohm will Motivation verstehen - Jung fordert starke Gegenbewegungen 
    • Gericht bestätigt Verbot von Wormser Krippenspiel  - Solidaritätsaktion für Flüchtlinge fand trotzdem statt  KIRCHEN GESELLSCHAFT UMWELT 
    • Kalter Wind aus dem Norden  - Vielen US-Deserteuren in Kanada droht die Abschiebung 

      Infobrief Dez. 2014 Nr. 2

      Inhalt (download)

      Kritik an Bundeswehr-Konzerten in Kirchen

      Pfadfinder - Friedenslicht aus Bethlehem  erwartet 

      Friedensbewegung fordert zivile Lösungen von Konflikten 

      »Friedenslogik statt Kriegsrhetorik«  - NRW-Friedensgruppen rufen zur  Demo in Bochum auf 

      Waldschutz in Zeiten des Krieges  - Entwicklungsminister Müller sagt Kolumbien Unterstützung zu  

      Mitglieder von kongolesischer Rebellenmiliz verurteilt 

      Somalische Hoffnung   - Die Menschenrechtlerin Fartuun Adan wird für ihre Beharrlichkeit ausgezeichnet 

      Kenia - Strafprozess gegen Kenyatta in Den  Haag geplatzt 

      Infobrief Dez. 2014 Nr. 1

      Inhalt:  (download)

      • Bundestag beschließt mehr Geld für den Zivilen Friedensdienst
      • Militärbischof Rink warnt vor Spätfolgen nach Auslandseinsätzen
      • Begleitet Bundeswehrsoldaten - Lippischer Pastor reist als erster deutscher Militärpfarrer ins Ebola- Gebiet
      • Evangelische Jugend Plädoyer für gewaltfreie Außenpolitik
      • Auszeichnungen Hochschulpreis für Arbeit über Lage der Christen im Nahen Osten
      • Mutter Jesu sucht über Facebook Schlafplätze
      • Oberkirchenrat: Vermittlung ethischer Werte in evangelischen Kindertagesstätten
      • Staatsbesuch ohne Staatskarosse Papst Franziskus beeindruckt Türkei mit Bescheidenheit 
      • Dortmund benennt Carl-Duisberg-Straße um
      • Land beteiligt sich an Finanzierung der Schulsozialarbeit
      • Kommunen begrüßen Zusage für drei Jahre Düsseldorf
      • Hilfsorganisationen fordern weitere Afghanistan-Hilfe Zivilgesellschaft sollte gestärkt werden
      • Sacharow-Preis Europaparlament ehrt kongolesischen Arzt
      • Kolumbien Friedensgespräche sollen fortgesetzt werden

      Infobrief Nov. 2014 Nr. 2

      Inhalt: (download)

      • Buß- und Bettag: Bedford-Strohm prangert Ungleichheit an
      • Bundeswehrarzt - Nach 20 Jahren Kriegsdienst verweigert
      • Bedford-Strohm kritisiert Rüstungsexporte
      • EKD-Friedensbeauftragter: Volkstrauertag mahnt zu ziviler Konfliktlösung
      • Ehemaliger EKD-Ratschef Kock: Mit zivilgesellschaftlichem Engagement Zeichen in Nahost setzen
      • Kirchenkreises Simmern-Trarbach - Superintendent Hörpel: Deutsche Rüstungsexporte sind »eine Schande«
      • Avi Primor: Deutsche beim Umgang mit Geschichte ein Vorbild
      • Soziales - Westfälische Kirche sucht Freiwillige für soziale Arbeit in Argentinien
      • Präses Rekowski: Waffenlieferungen an Kurden müssen Ausnahme bleiben
      • Evangelische Kirchen in NRW würdigen »friedliche Revolution«
      • EKD-Friedensbeauftragter: Friedlicher Mauerfall eine Verpflichtung
      • Kritik an Banken wegen Rüstungsinvestments
      • -----------------------------------------------------------------------------------------

      Infobrief Nov. 2014 Nr. 1

      Inhalt: (download)

      • »Palästina-Israel-Rheinland« - Neues Netzwerk der rheinischen Kirche
      • Westfälische Präses ermutigt zu Mitmenschlichkeit - Ökumenische Friedensdekade eröffnet
      • Kirchentags-Generalsekretärin: Christlicher Freiheitsbegriff trug zur friedlichen Revolution bei
      • EKDFriedensbeauftragter: Militärschläge gegen IS schaffen keinen Frieden
      • Irakkonflikt - Tausende Kurden demonstrieren gegen IS-Terror
      • Essener Philharmonie Kammerkonzert erinnert an Kriegsopfer
      • »Mit Kreuzen gegen Atomraketen« - Schau über christlichen Widerstand
      • Zielscheibe mit Palästinensertuch - Ausstellung mit Fotos von Herlinde Koelbl zeigt Truppenübungsplätze weltweit
      • Belgien Bauern müssen Weltkriegsbomben selbst bergen
      • Regierung darf geplante Rüstungsexporte geheim halten Wirtschaftsminister Gabriel sieht sich durch Verfassungsgericht bestätigt
      • Friedensfilmpreis Spielfilm über islamischen Fundamentalismus ausgezeichnet
      • terre des hommes Frauen stricken »Socken für den Frieden«

      Infobrief Oktober 2014 Nr. 2

      (download)

      · Weltkirchenrat Lob für Stellungnahme von Islamgelehrten gegen IS

      · Kriege Gottesdienst erinnert an Bombennacht in Duisburg und Portsmouth

      · "Krieg beginnt im Rheinland" Proteste in Kalkar gegen Kommandozentrale für Luftkriegsoperationen

      · "Morgen wird geschossen" Bundeswehr bildet kurdische Peschmerga-Kämpfer im Kampf gegen die IS-Miliz aus

      · EKD-Militärbischof: Auftrag der Kirche für gerechten Frieden

      · Weltkirchenrat sieht Luftangriffe gegen IS-Miliz skeptisch

      · Nobelpreis für Kinderrechtler aus Pakistan und Indien

      · Kurden demonstrierten in Düsseldorf gegen IS-Terror

      · "Lernen für den Frieden" 22.000 Protest-Unterschriften gegen Militär an Schulen

      · Internet-Pionier Lanier mit Friedenspreis ausgezeichnet Informatiker warnt vor der Datensammelwut von Konzernen und Geheimdiensten

      · "Anders als Du denkst" ARD-Themenwoche zum Thema Toleranz

      · Machtlos gegen Wasser, Schlamm und Krieg Die Helfer im Südsudan stehen vor massiven Problemen 

      · Flüchtlinge Care kritisiert frühe Verheiratung von syrischen Flüchtlingsmädchen

       

      Infobrief Oktober 2014 Nr. 1

      (download)

      Inhaltsverzeichnis

      • Evangelische Kirche dringt auf UN-Mandat gegen IS
      • Auch katholische Bischöfe halten Militäreinsätze für vertretbar Hannover/Düsseldorf
      • Irak-Konflikt: Präses Kurschus fordert politisches Konzept
      • Reformationsbotschafterin Käßmann hält friedliche Lösung im Irak für möglich
      • IS-Anschlag EKD solidarisiert sich mit armenischen Christen
      • EKD - Synodenpräses Schwaetzer dringt auf politisches Engagement
      • Westfälische Kirche - Erste Konferenz der Friedensbeauftragten
      • Bundeswehr will 16 bewaffnungsfähige Drohnen bis 2025 - Kritik des EKD-Friedensbeauftragten Brahms an Planungen Berlin (epd).
      • Materialien der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb):
      • -  Dossier Gerettete Geschichten: Elf jüdische Familien im 20. Jahrhundert
      • -  Zahlen und Fakten: Die soziale Situation in Deutschland - Finanzierung
      • Aus Politik und Zeitgeschichte  (APuZ)
        - Sicherheit in Südostasien
      • -  Schriftenreihe Dessau 1945
      • - Dossier Islamismus: Der Islamische Staat im Irak und Syrien (ISIS)
      • - Waffen und Rüstung
      • -  Nachhaltigkeit und politische Bildung
      • (PDF „Nachhaltigkeit“ Zeitschrift: Aus Politik und Zeitgeschichte)
      •  
      •  

      Infobrief, Sept. 2014 Nr. 2

      (download)

      Inhaltsverzeichnis

      • EKD dringt auf mehr UN-Engagement im Nordirak
      • Nordirak Woelki für Waffenlieferungen als "Ultima Ratio"
      • Evangelische Kirche uneins über Waffenlieferungen in den Irak
      • Käßmann: Land ohne Armee ist eine Utopie
      • Pfarrer kritisieren Gaucks Plädoyer für Militäreinsätze
      • Sigurd Rink erster hauptamtlicher Militärbischof Glückwunsche von Verteidigungsministerin von der Leyen.   
      • Theologin: IS-Terroristen zwischen Heilserwartung und Hass
      • Hochschulen: Friedensforscher warnen vor Opfer- Täter-Schema in Konflikten
      • Kunst gegen den Krieg Duisburger Lehmbruck Museum zeigt Antikriegsplastiken
      • Christen und Muslime verlangen Eingreifen im Nordirak Mehr Friedensengagement in Krisengebieten angemahnt
      • Friedensbeauftragte Brahms: Vermehrt Anfragen zur Kriegsdienstverweigerung
      • Muslime setzen Zeichen gegen Gewalt und Unrecht Integrationsminister Schneider: Religion darf nicht instrumentalisiert werden
      • Deutscher Juristentag lehnt "Paralleljustiz" ab
      • Bildungs- und Begegnungswerk Dortmund: Begegnungsstätte in Minsk feiert 20-jähriges Bestehen
      • Landgericht Koblenz: Aufruf zur Blockade von Atomwaffenlager keine Straftat
      • Ministerin Löhrmann: Demokratie und Frieden nicht selbstverständlich
      • Nahost: Friedenspolitische Podiumsdiskussion in Münster
      • Flut, Schwemme, Dammbruch - Wie Medien über Flüchtlinge berichten (Beispiel zum Thema: 'konfliktsensitiver Journalismus')
      • Den Frieden lernen - Kirchliches Ausbildungszentrum für frühere Kindersoldaten im Kongo
      • Hinweis: Thema  "Waffen" in der Zeitschrift  "fluter" www.fluter.de/de/138/thema/

      Infobriefe September 2014 Nr. 1 und Infobrief Desmond Tutu

      (download Nr. 1)

      • Ethisches Dilemma In evangelischer Kirche gibt es zu Waffenlieferungen in den Irak unterschiedliche Positionen Frankfurt a.M. (epd).
      • Kritik an kirchlichen Befürwortern von Waffenlieferungen Christliche Friedensdienste fordern zivile Lösung für Konflikt im Irak
      • Irak Christen und Jesiden fordern Schutzzone für Verfolgte
      • Irak Rink: Kein »Freifahrtschein« für Waffenlieferung
      • Altbischof Huber: Untätigkeit ist im Irak-Konflikt keine Lösung
      • Irak - Cornelius- Bundschuh: Kein deutsches Militär in den Irak
      • Irak - Bedford-Strohm für Waffenlieferungen an Kurden
      • Irak - Patriarch richtet Hilferuf an internationale Gemeinschaft
      • Ukraine - Deutscher Pfarrer spricht von neuer Eskalationsstufe
      • Deutsche verüben Selbstmordattentate im Irak Verfassungsschutz warnt vor »erhöhter Gefahr« durch Rückkehrer - Keine konkreten Hinweise
      • Deutsche lehnen Waffenlieferungen mehrheitlich ab
      • Eine Welt ohne Hunger und extreme Armut bis 2030 Der neue Zielkatalog der Staatengemeinschaft soll auch Ökologie groß schreiben
      • UN-Ermittler: Assad setzt erneut Chemiewaffen ein Untersuchungskommission legt neuen Bericht zu Syrien vor
      • Unendliches Leid Beim Ausbruch des Zweiten Weltkriegs bleiben viele Kirchenleute stumm
      • Erklärung des Vorsitzenden des Rates der EKD zum Konflikt im Nordirak

      (download Desmond Tutu)

      • Mein Appell an das Volk Israels: Befreit euch, indem ihr Palästina befreit

      Infobrief August 2014 Nr. 4

      (download)

      • Kauder: Terroristen mit Menschenketten nicht zu stoppen Solidaritätsdemo fordert militärische Hilfe für Minderheiten im Irak 
      • Kirchliche Friedensbeauftragte: Humanitäre Hilfen im Irak erst  ausschöpfen 
      • Irak:  Kardinal Marx: Gewalt im Irak muss  gestoppt werden 
      • Irak:  Landesbischof Ulrich schließt  Gewalt gegen IS-Miliz nicht aus 
      • Bundeswehr:  Wolfgang Huber widerspricht  Pazifismus-Thesen Käßmanns 
      • Bonhoeffer-Verein warnt vor weiteren Militäreinsätzen 
      • Diakonisches Jahr:  Westfälische Kirche zieht positive  Bilanz 
      • »Unendliches Leid« Beim Beginn des Zweiten Weltkriegs bleiben viele Kirchenleute stumm
      • Hintergrund: Die Aufarbeitung der Kirchen 
      • Völkerrechtler sehen Drohneneinsätze kritisch 
      • Bundeswehr:  Über tausend  Kriegsdienstverweigerungen  seit Ende der Wehrpflicht 
      • Internet:  Verlustlisten des Ersten Weltkriegs  online 

      Infobrief August 2014, Nr. 3 u. 2

      (download)

      • Kirchen in NRW verurteilen Verfolgung von Christen
      • Rheinische und westfälische Kirche unterstützen Kriegsopfer
      • Woelki verurteilt Vertreibung von Christen und anderer Minderheiten
      • Kardinal Marx fordert von Islam- Vertretern klares »Nein« zu Gewalt
      • Rekowski predigt für eine atomwaffenfreie Welt
      • Irak-Konflikt: EKD-Bevollmächtigter Dutzmann würde Waffenlieferungen nicht verurteilen              
      • »Blumen für Stukenbrock« gegen Waffenlieferungen
      • »Grenzen öffnen für Menschen, nicht für Waffen«
      • Neudeck für Waffenlieferungen an Kurden               
      • NRW-Innenminister: Skeptisch gegenüber schärferen Gesetzen gegen Islamisten
      • Islamverband: Muslime müssen sich gegen ISMiliz stellen             
      • Im Dreck wühlen statt Sonnenbaden am Strand - Aktion Sühnezeichen bietet jedes Jahr rund 30 Workcamps in Europa und Israel an
      • Studie Luthers berühmtester Choral wurde im Weltkrieg missbraucht
      • Seelsorge: Initiative verlangt unabhängige Militärseelsorge
      • Friedensbeauftragter: Atomwaffen abschaffen  
      • Käßmann für Abschaffung der Bundeswehr  
      • »Die Welt schaut zu und tut nichts« - Tausende Jesiden warnen vor einem Völkermord im Irak 
      • Friedensaktivisten beenden Blockade von Fliegerhorst Büchel
      • Frauenrechtlerin Lea Ackermann erhält Augsburger Friedenspreis
      • Psychologin: Kriegstrauma wird an nächste Generation weitergegeben
      • Bundeswehr: Hilfsorganisationen kritisieren Werbung in der »Bravo«
      • Obama will militärische Zusammenarbeit mit Afrika vertiefen 

      Infobrief August 2014 Nr. 1

      (download)

      •  »Frieden ist eine bleibende Aufgabe« - Kirchen erinnern mit zentralem Gedenkgottesdienst im Elsass an Beginn des Ersten Weltkriegs
      • Gauck reagiert auf Kritik ostdeutscher Pfarrer
      • Rink: Kein Fraktionszwang bei Votum über Auslandseinsätze
      • Demonstrationen für Nahost-Frieden in NRW - Historiker Grosser kritisiert jüdische Organisationen / Graumann enttäuscht von Islamverbänden
      • Syrien-Konflikt - Mehr deutsche Hilfe für Flüchtlinge gefordert
      • Friedenspreis 2014: Martin Schulz hält Laudatio auf Jaron Lanier
      • Islamverband: Vertreibung irakischer Christen ist Unrecht
      • »Zeit«-Journalisten ziehen gegen Kabarett-Beitrag vor Gericht
      • Der Krieg im Kinderzimmer - Ausstellung in Kassel
      • Selbst ernannte Gotteskrieger - Boko Haram macht Millionen mit kriminellen Geschäften in Nigeria
      • Kirchen in NRW rufen zu Gewaltfreiheit auf - Kirchliches Versagen im Ersten Weltkrieg beklagt
      • Kriegsbeginn 1914: Evangelische Kirche räumt Versagen ein
      • »Gott mehr gehorchen als den Menschen« - Ministerpräsidentin und Präses erinnern an »Prediger von Buchenwald«
      • Kirchen mahnen zum Frieden in Nahost
      • EKD-Auslandsbischöfin besorgt über Gewalt gegen Christen im Irak
      • Papst Franziskus richtet Friedensappell an Kriegsparteien
      • Pfarrer und Friedensaktivist für Abschaffung der
      • Militärseelsorge - Militärpfarrer: Seelsorger sind für Soldaten da
      • Bund für Soziale Verteidigung: Kritik an Krieg Israels nicht mit Antisemitismus gleichsetzen
      • Ausstellung »Der Erste Weltkrieg in privaten Fotografien«
      • »Es war wie bei einem Pogrom« - Im aktuellen Konflikt gerät die Friedensbewegung in Israel ins Abseits
      • Unbeugsamer Zwischenrufer - Vor 75 Jahren ermordete die SS in Buchenwald den evangelischen Pfarrer Paul Schneider
      • Bedeutung des 20. Juli 1944 sinkt ins Vergessen
      • Friedensaktivist Stenner tot
      • Hunsrücker »Raketenkuh« bleibt erhalten
      • Heinemann-Friedenspreis 2014 für Kindergeschichte aus dem Ghetto

      Infobrief Juli 2014 Nr. 2

      (download)

      Inhalt:

      • Militärbischof nicht prinzipiell gegen Kampfdrohnen
      • Evangelischer Militärbischof nimmt Gauck in Schutz
      • »Kirche hat den Krieg religiös überhöht«
      • Streit über Einsatz von Kampfdrohnen in der Bundeswehr
      • Kritik an Kampfdrohnen in Landessynode
      • Mehrheit gegen Anschaffung von Kampfdrohnen
      • Netzwerk für Demokratie und Courage an Schulen
      • Im Trommelfeuer der Schlagzeilen - Deutsches Zeitungsmuseum präsentiert Schau über Ersten Weltkrieg
      • »14/18 - Die Welt in Brand« - Theatercollage zum Ersten Weltkrieg auf Zollverein Essen
      • Kritik an Niebel-Wechsel zu Rheinmetall - Merkel wusste Bescheid

      Infobrief Juli 2014 Nr. 1

      (download)

      Inhalt:

      • Schneider beklagt Versagen der Kirche 1914 -Warnung vor neuem Kaltem Krieg
      • Bosse-Huber: Einen gerechten Krieg gibt es nicht
      • Erster Weltkrieg - Europas Protestanten für Schweigeminute
      • EKD-Ratsvorsitzender Schneider: Militäreinsätze können Gewalt stoppen                                                                 
      • Pfarrer kritisieren Gaucks Bundeswehr-Plädoyer                                                  
      • Militärbischof wirbt für Abkehr von deutschem Sonderweg
      • Badische Landeskirche: Zivile Konfliktlösungen stärker fördern
      • EKD-Ratsvorsitzender Schneider warnt vor Kriegslärm«
      • Gedenken - Kongress über Ersten Weltkrieg und reformierte Welt

      AGDF und EAK: Bundeswehrkonzerte haben in Kirchen nichts zu suchen

      Deutliche Kritik an Militärmusik in Kirchen, gerade auch in der Adventszeit, haben die beiden evangelischen Friedensverbände Aktionsgemeinschaft
      Dienst für den Frieden (AGDF) und Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden (EAK) geäußert.
      „Bundeswehrkonzerte haben  in Kirchen nichts zu suchen“, heißt es in einer
      gemeinsamen Erklärung der beiden Verbände, die an den evangelischen Militärbischof Dr. Sigurd Rink gesandt wurde.
      Nach Ansicht von AGDF  und EAK werbe die Bundeswehr mit ihren Konzerten
      in Kirchen nicht nur für Nachwuchs angesichts einer zunehmenden problematischen Personalsituation, sondern zugleich auch für ihr  militärgestütztes Sicherheitskonzept und nutze dabei die besondere Ausstrahlung und Prägung des Kirchenraumes für ihre Öffentlichkeitsarbeit. ... zur Erklärung und zum Pressetext

      Gewaltfreiheit als Prima Ratio

      Eine Argumentationshilfe aus der Perspektive christlicher Friedensethik
      zum IS-Terror im Nordirak und Syrien

      Herausgegeben vom Ständigen Ausschuss für Öffentliche Verantwortung der Evangelischen Kirche im Rheinland Bu. / 21.10.2014